• Thea Wulff

#64 Ein Gespräch über Stress und Sex

Aktualisiert: 21. Feb.



Stress und Sex führen eine paradoxe Beziehung: Wenn wir viel Stress haben, haben wir meist nur wenig Sex. Keine Zeit, zu müde, zu viele Gedanken im Kopf… Dabei ist Sex ein ganz wunderbares Mittel, um Stress abzubauen. Darüber und vieles mehr spreche ich mit Anna, die Du vielleicht schon aus dem Februar-Interview kennst.

Und hier findest Du mehr von meinem Interviewgast:


Website: www.paarberatung-neukoelln.de

Facebook: www.facebook.com/liebendgern

Instagram: www.instagram.com/liebend_gern

Paarbox: www.liebendgern.de

Empfehlung von Anna: https://www.omgyes.com/


Die Folge findest Du in Deiner Podcast-App unter "TeaTime.Berlin", auf iTunes, bei google-Podcast , Spotify oder direkt hier auf meiner Website. Ab Folge 77 kannst Du den Podcast auch auf Youtube hören.


Wenn Du noch mehr wissen willst, hier geht’s zum kostenlosen eBook „In zehn Schritten zu mehr Zeit und Energie“: https://www.teatime.berlin/post/neues-ebook-mehr-zeit-und-energie-im-b%C3%BCr


Dieser Podcast hieß bis einschließlich Folge 67 "Stressismus". (Fast) alle Inhalte von Stressismus findest Du nun auf https://www.teatime.berlin/ . Den Kurs "Raus aus dem Hamsterrad" gibt es leider nicht mehr. Dafür findest Du immer mehr Werkzeuge und Methoden - teilweise auch aus dem Kurs - auf https://www.teatime.berlin/werkzeuge.

Wenn Du nichts mehr verpassen willst, melde Dich am Besten gleich bei meinem Newsletter an. Der gibt Dir einmal im Monat eine Übersicht über neue Artikel, Podcast-Episoden und Werkzeuge: https://www.teatime.berlin/newsletter









37 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen