top of page
  • Thea Wulff

#77 Email

Aktualisiert: 5. März 2022

Wie Du mit der Seuche besser umgehen kannst.


Emails sind wirklich die Pest. Aber es gibt ein paar Dinge, die Du tun kannst, um die Seuche in Deinem Postfach in den Griff zubekommen. Wie das funktioniert, erzähle ich Dir in dieser Folge.


Die wichtigsten Aspekte der Folge kannst Du in diesem Blog-Artikel nachlesen: https://www.teatime.berlin/post/das-email-chaos-beherrschen



Zur Newsletteranmeldung geht’s hier: https://www.teatime.berlin/newsletter


Wenn Du noch mehr wissen willst, hier geht’s zum kostenlosen eBook „In zehn Schritten zu mehr Zeit und Energie“: https://www.teatime.berlin/post/neues-ebook-mehr-zeit-und-energie-im-b%C3%BCr


Die Folge findest Du in Deiner Podcast-App unter "TeaTime.Berlin", auf iTunes, bei google-Podcast , Spotify, Youtube oder direkt hier auf meiner Website.



39 Ansichten3 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

3 Comments


teatime
Dec 20, 2022

Hallo Thea, ich versuche seit ein paar Tagen meine E-Mails nach diesem System zu sortieren. Ich habe nämlich immer ALLEs einfach so im Posteingang aufgehoben und bin oftmals verzweifelt.

Aktuell hilft es sogar wirklich schon. Ich habe zwei Projekte, bei denen ich so happy bin, jetzt die jeweiligen Ordner dazu einfach öffnen zu können und alles auf einen Blick zu haben.


Es hilft also, ist aber gar nicht so einfach.

1. Was mache ich z.B. mit Mails, die ich im Augenblick und vielleicht auch nie benötige, die ich aber "besser mal" aufheben möchte? Dazu gehören einige Newsletter. Oder sonstige Mails mit Infos, die man vielleicht irgendwann mal benötigt. Lösung 1: in einen separaten Ordner "besser aufheben" schieben. Lösung 2: doch im…


Like
Thea Wulff
Thea Wulff
Dec 21, 2022
Replying to

Liebe Nicole,


ja, das System erfordert viel Disziplin, Ausdauer und man muss hier und da immer mal wieder ein bisschen nachjustieren und die Ordnerstruktur überarbeiten. Aber halt durch! Es lohnt sich. Ich habe gerade mein Postfach aufgemacht und neben der Benachrichtigung zu deinem Kommentar waren gerade mal fünf weitere Emails drin. 😀


Nun zu Deinen Fragen, die ich der Einfachheit halber mal hier reinkopiere:


1. Was mache ich z.B. mit Mails, die ich im Augenblick und vielleicht auch nie benötige, die ich aber "besser mal" aufheben möchte? Dazu gehören einige Newsletter. Oder sonstige Mails mit Infos, die man vielleicht irgendwann mal benötigt. Lösung 1: in einen separaten Ordner "besser aufheben" schieben. Lösung 2: doch im Posteingang belassen, da ich …


Like

Guest
Mar 05, 2022

Danke 💜

Like
bottom of page